• Afrikanische Textilekunst. Farbe und Kreativität eines Kontinents.
    Von John Gillow. London 2003.
    24 x 30 cm, 240 S., 570 Farbabb., pb.
    Früher 88,00 € jetzt nur noch

    Über diesen Artikel

    Die Textilkunst Afrikas ist legendär: Edle Stoffe sind seit jeher der Stolz afrikanischer Frauen und Ausdruck von Würde und Macht der Herrschenden. Ob die seidenen Kente-Gewänder aus dem Reich der Ashanti oder die schwarz-weiß gemusterten Bogolanfini aus Mali und Burkina: Die Vielfalt textiler Techniken ist schier unbegrenzt, und die Kraft und Intensität der Dessins hat bis heute nichts von ihrer Faszination verloren. Dies ist der einzige Gesamtüberblick über das afrikanische Textilschaffen in Nord-, West-, Ost-, Zentral- und Südafrika gleichermaßen. (Text engl., Thames and Hudson)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten