de Arts and Crafts Style. | Artservice
  • Arts and Crafts Style.
    Von Isabelle Anscombe. London 2007.
    (R) 28 x 24 cm, 232 S., 180 Abb., davon 100 in Farbe, pb.
    Früher 39,95 € jetzt nur noch
    geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, (R) = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), (M) = Bücher mit leichten Lagerschäden, (SA) = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die geb. Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Die Arts-and-Crafts-Bewegung hatte ihre Blütezeit Ende des 19. Jahrhunderts. Ihr Anliegen war die Wiederbelebung der traditionellen Handwerkskünste und die Aufwertung der Gebrauchskunst. Erklärte Ziele waren Einfachheit und ernsthafter Umgang mit dem Material. Das Phänomen der Arts-and-Crafts-Bewegung erstreckte sich auf alle Bereiche der Gestaltung: Einrichtungsgegenstände, Textilien, Schmuck bis hin zu Architektur. Nach einer detaillierten Einführung in die Entstehung der Bewegung dokumentiert dieser umfassende und reich bebilderte Band die unterschiedlich motivierten Anfänge sowie die stilistische Entwicklung. Besonders beleuchtet werden die Entwicklungen in Europa und Nordamerika. (Text engl.)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten