• 1000 Meisterwerke. Museum of Modern Art - New York. Boccioni, Miró, Johns, Lindner, Wyeth.
    1 DVD. Halle 2011.
    1 DVD. Sprachen dt., engl., frz. Laufzeit 50 Min.

    Über diesen Artikel

    1000 Meisterwerke aus den großen Museen der Welt ist eine der erfolgreichsten TV-Reihen über Kunst. Das Original fasziniert in neuer Bild- und Farbbrillanz mit besonderen Reisen durch die Kunstgeschichte. In jeweils fünf Kurzbetrachtungen eröffnen namhafte Autoren einen tiefgründigen Zugang zu Meisterwerken der Malerei - verständlich erläutert und unterhaltsam präsentiert. Das MoMA in New York ist weltweit die erste Adresse für Liebhaber der modernen und zeitgenössischen Kunst. Die Sammlerinnen Abby Rockefeller, Lillie Bliss und Mary Sullivan legten den Grundstein für das Museum, das unter der Leitung von Alfred Barr am 7. November 1929 seine Pforten öffnete. In einer überwältigenden Bandbreite präsentiert das Haus Schlüsselwerke der Moderne: Auf vorliegender DVD werden folgende Kunstwerke präsentiert: Umberto Boccioni: Abschiede (1911), Jasper Johns: Flagge (1954-55), Richard Lindner: Das Treffen (1953); Joan Miró: Holländisches Interieur I (1928), Andrew Wyeth: Christinas Welt (1948). (Arthaus)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten