• Bauhaus. 1919-1933.
    Von Lutz Schöbe. New York 2009.
    (SA) 32 x 27 cm, 255 S., durchgeh. z.T. farbige Abb., geb.
    Früher 39,95 € jetzt nur noch
    geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, (R) = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), (M) = Bücher mit leichten Lagerschäden, (SA) = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die geb. Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Auch heute noch schenkt man der Gestaltungslehre des Bauhauses an Architektur-, Design- und Kunsthochschulen große Beachtung. Die Entwürfe und Arbeiten des Bauhauses, wie zum Beispiel Marcel Breuers berühmte Stahlrohr-Möbel, wurden zu preisgünstigen Designklassikern. Die Gebäude des Bauhauses haben Architekturgeschichte geschrieben und gehören mittlerweile zum Weltkulturerbe der UNESCO. 1933 wurde das Bauhaus von den Nationalsozialisten geschlossen, was dazu führte, dass viele der Mitglieder das Land verließen und trugen somit den Gedanken des Bauhauses in die Welt. Dieses Buch bietet einen Überblick über die Geschichte des Bauhauses, begleitet von einer reichen Auswahl an Bildern. Die Autoren geben dem Leser in sehr verständlicher Weise Aufschluss über die Entwicklung und Verbindung des Bauhauses zu anderen Kunstströmungen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten