• Chaos & Classicism. Arts in France, Italy, and Germany. 1918 - 1936.
    Von Emily Brown, James D. Herbert u.a. Katalog, New York 2010.
    22 x 27 cm. 192 Seiten, 140 farb. Abb., geb.

    Über diesen Artikel

    Der ausstellungsbegleitende Katalog der Guggenheim Foundation beleuchtet die an der Klassik orientierte Ästhetik in den bildenden Künsten Europas nach dem Ersten Weltkrieg. Leitmotive nach der immensen Zerstörung waren die Sehnsucht nach den antiken Vorbildern wie in der Kunst von Léger oder Picasso, das Wiederaufleben der politisch motivierten Kunst bei Giorgio de Chirico oder auch der funktionalistische Utopismus, wie der durch das Bauhaus formuliert wurde. Reich illustriert, fachlich versiert untersucht und ein weites Spektrum fassend - Malerei, Skulptur, Architektur, Film, Angewandte Kunst - zeichnet der Band ein umfassendes Bild der Zeit und zwischen den Kriegen und bereichert den kunsthistorischen Kanon um neue Erkenntnisse. (Text englisch)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten