de Corneille und Afrika. | Artservice
  • Corneille und Afrika.
    Von Hans Günter Golinski u.a.
    24,7 x 30,7 cm, 176 Seiten, 100 Abb., Ln.

    Über diesen Artikel

    Corneille malt seit fast 60 Jahren und hat, schlicht gesagt, dem Gesicht der Malerei seine Gestalt gegeben. Von Flandern, durch Holland gen Paris - dort wohnt er seit einem halben Jahrhundert, von dort wandert er aus, wie die großen Vögel seiner Gemälde, in die afrikanische Ur-Erde, zu Farben und Lichtern. Corneille ist der Maler der einfachen Symbole, die unverfälscht unsere Welt prägen und in der wir uns erkennen: »Ich lebe mit Pflanzen, mit Katzen. Ich lebe mit Vögeln und ich leben mit den Frauen. Das ist meine Welt, die ich übersetze.«

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten