• »Mein Milljöh« - Neue Bilder aus dem Berliner Leben
    Von Heinrich Zille. Hannover 1997.
    (SA) 17,5 x 24,5 cm, 126 S., durchgeh. s/w-Abb., geb.
    Früher 14,90 € jetzt nur noch
    geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, (R) = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), (M) = Bücher mit leichten Lagerschäden, (SA) = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die geb. Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Zille sein »Milljöh«: die überfüllten Behausungen von Berlin N und Berlin O; die Wartezimmer bei der »Sitte« und in der Poliklinik, die Destillen, Bouillonkeller, Rummelplätze, Laubenkolonien, Kanäle und Marktplätze mitsamt ihren Darstellern: Bettler, Friedhofsgänger, Straßenhändler, Zuhälter, Selbstmordkandidaten, Heimarbeiterinnen und stillende Mütter. Nur Zille mit seinem einmaligen Pinselstrich gelang es, dies alles unter dem Schlagwort »amüsant« unter die Leute zu bringen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten