• Lucian Freud Portraits.
    Von Sarah Howgate u. a. London 2011.
    23 x 29,5 cm, 265 Seiten, 200 farb. Abb., gebunden.
    Versand-Nr. 795500
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Der 2011 verstorbene Maler Lucian Freud galt zu Lebzeiten als »größter lebender realistischer Maler« - und als teuerster: Sein Porträt einer stark übergewichtigen Frau, »Benefits Supervisor Sleeping«, kam 2008 für 33,6 Millionen Dollar unter den Hammer und erzielte damit den höchsten Preis, der je für das Werk eines lebenden Künstlers gezahlt wurde. Der Band mit 130 Porträts aus sieben Jahrzehnten - Gemälden, Zeichnungen und Radierungen - präsentiert eine komplette Werkübersicht und begleitet das Ausstellungsereignis in London. In bislang unveröffentlichten Interviews spricht der Künstler über die besonderen Herausforderungen der Aktmalerei und des Selbstporträts. Phänomenal! (Text engl.)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten