0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Architektur der Gotik Rheinlande. Straßburg, Freiburg, Köln, Basel, Konstanz, Mainz, Frankfurt.

Von Johann Josef Böker u.a. Salzburg 2012.

30 x 45 cm, 384 Seiten, zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 580180
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die rheinischen Bauhütten von Straßburg, Freiburg und Köln spielten bei der Rezeption der gotischen Architektursprache aus Frankreich eine wesentliche Rolle. Zahlreiche frühe Baurisse, zum Teil noch aus dem 13. Jahrhundert, erweisen sich als wichtig für die Erforschung der gotischen Baukunst und werfen überdies ein Licht auch auf die staunenswerten Anfänge der mittelalterlichen Architekturzeichnungen. Andere Zentren der Region, die vor allem im späteren Mittelalter eine größere Bedeutung erlangten, sind Basel, Konstanz, Mainz und Frankfurt. Einbezogen wurden auch die bedeutenden Turmrisse, die sich in belgischen Sammlungen erhalten haben und den engen historischen Zusammenhang dieser Region mit dem Rheinland dokumentieren. Der dritte und letzte Band des Corpuswerks der gotischen Baurisse schließt damit eine wichtige Lücke in der Entwicklungsgeschichte der frühen Architekturzeichnung. (Müry Salzmann Verlag)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.