0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Architektur und Sport. Vom antiken Stadion zur modernen Arena.

Katalogbuch, Architekturmuseum der TU München 2006.

21,5 x 22 cm, 224 S., 250 Abb., davon 150 Abb. in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 475696
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Publikation zeigt einen Querschnitt durch die Entwicklung der Sportbauten seit der Antike bis hin zu den ästhetischen und konstruktiven Qualitäten moderner Sportanlagen sowie Modelle der Stadien für die Olympischen Spiele dieses Jahrhunderts. Es sind Darstellungen von Massenhysterie auf übervollen Sporträngen, Fußballspiele und andere Sportwettkämpfe zu sehen. In Essays von Winfried Nerdinger, Raimund Wünsche, Klaus Theweleit, Michael Krüger und anderen bekannten Autoren werden Themen wie Sportbauten, Sportkultur, Fußball und Gewalt-Abfuhr, Großveranstaltung und Arbeitersportbewegung beschrieben. Ein Personen- und Ortsregister sowie Anmerkungen und Literatur zu den Essays machen diesen Band zu einem bemerkenswerten Sachbuch.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.