0 0

Baustelle Heimat Architekturführer Rheinland-Pfalz 1945-2005

Von Karin Leydecker u.a. Regensburg 2006.

14 x 21 cm, 400 S., 307 Farbabb., pb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 337412
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der ansprechende Architekturführer beschreibt die Baugeschichte eines Bundeslandes, das nach 1945 aus der Retorte neu entstand: Rheinland-Pfalz. Die unterschiedlichen Strukturen seiner Regionen, die sich zwischen Westerwald, Eifel und Hunsrück, zwischen Rheinhessen und der Pfalz bis an die Grenzen des Saarlandes erstrecken, spiegeln sich in der fehlenden Homogenität seiner Architektur wider, die sich dafür durch eine bemerkenswerte Vielfalt auszeichnet. Der schön gestaltete Architekturführer dokumentiert erstmals an 150 ausgewählten, auf je einer Doppelseite präsentierten Beispielen die bauliche Entwicklung von Rheinland-Pfalz seit 1945 bis heute, darunter auch viele Umbauten historischer Gebäude, die trotz aller Modernität das architektonischen Gerüst dieser Region bilden. Die wichtigsten dort tätigen Architekten erläutern ihre Projekte in mehreren Interviews.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.