0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Das Haus am Werderschen Markt - Von der Reichsbank zum Auswärtigen Amt

Das Haus am Werderschen Markt - Von der Reichsbank zum Auswärtigen Amt

Herausgeber: Hans Wilderotter

23 x 27 cm, 304 Seiten, 150 Abbildungen geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 177245
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Namhafte Autoren wie Laurenz Demps, Wolfgang Schäche, Harold James, Manfred Wilke und Sebastian Redecke sowie ein Beitrag vom Büro Kroos & Marx (Architektur und Denkmalpflege dokumentieren die Geschichte des Gebäudes bis heute. Wie kaum ein anderes Bauwerk in Deutschland bietet die ehemalige Reichsbank am Werderschen Markt in Berlin die Möglichkeit, beispielhaft die politische Bedeutung von Architektur sichtbar zu machen. Darüber hinaus kann das Haus aber auch als Symbol für die wechselvolle deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts gelten. Text deutsch/englisch.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.