0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der italienische Bau. Materialien und Untersuchungen zur Stadtresidenz Landshut.

Hg. Gerhard Hojer. Landshut-Ergolding 1994.

21,5 x 30,5 cm, 260 S., durchg. farb. und s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1015320
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Im Jahre 1993 waren 450 Jahre seit der Fertigstellung der Stadtresidenz Landshut vergangen, 1995 jährte sich zum 450. Mal der Todestag ihres Erbauers, Herzog Ludwigs X. Zwischen diesen beiden Jubiläen legte die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen den Band »Der italienische Bau - Materialien und Untersuchungen zur Stadtresidenz Landshut« vor. Bereits im Zeitalter ihrer Erbauung, d.h. noch während des 16. Jahrhunderts, fiel die Sonderstellung der Stadtresidenz, insbesondere des italienischen Baues, innerhalb der deutschen Architektur auf. Tatsächlich fühlt man sich, betrachtet man die Fassade an der »Ländgasse« oder steht man im renovierten Innenhof, nach Italien versetzt. Die Untersuchungen zur Frage des ursprünglichen Konzeptes der Stadtresidenz Landshut, zur Baumeisterfrage, zur Wiederherstellung der Fassaden und zur Ausstattung werden mit den Abbildungen illustriert, die größtenteils speziell für die Veröffentlichung angefertigt wurden.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.