0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Regensburger Dom.

Von Achim Hubel u.a.

17 x 24 cm, 56 S., viele Farbabb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 393339
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Regensburg 2007. Der Dom St. Peter ist das berühmteste Monument der Altstadt von Regensburg, die jüngst in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen wurde. Dieser Band stellt die Architektur, Skulptur, Glasmalerei und Ausstattung vor. Anhand neuester Forschungen und 3-D-Zeichungen wird die Baugeschichte geschildert und erlebbar gemacht. Auch behandelt werden die steinernen Bildwerke des Doms, die von der Verkündigungsgruppe des Erminoldmeisters über Heiligenfiguren, Wasserspeier und Zierfriese bis zum Figurenschmuck des Hauptportals reichen. Dazu kommen die mittelalterlichen Glasmalereien, die mit etwa 1.100 Scheiben fast vollständig erhalten blieben.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.