0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Villen des Andrea Palladio.

Von Volker Plagemann. Hamburg 2012.

17,5 x 25,5 cm, 400 Seiten, 150 Abb., davon zahlreiche Abb. in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 560820
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit seinen von 1537 bis 1572 entwickelten Villenprojekten hat Andrea Palladio die Vorbilder für Landsitz- und Gartenkultur der Neuzeit kreiert. Zugleich hat er mit Portikus und antikischen Gliederungen architektonische Ausdrucksformen für Repräsentativbauten vorgegeben, die unser Bewußtsein von republikanischer Architektur bestimmen. Das Weiße Haus und das Kapitol in Nordamerika oder die europäischen Kulturbauten von Museen, Theatern und Bibliotheken sind ohne das Vorbild der Villen des Palladio nicht denkbar. Plagemann stellt hier erstmals die neueren Forschungsergebnisse in einer Gesamtdarstellung der Villen Palladios und fast für jede Villa aktuelle Informationen zusammen. Sein Buch eignet sich auch besonders gut als Reiseführer. (Ellert & Richter)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.