0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hans Blumenfeld, Stadtplaner. »...es sei denn, sie bauen eine humane Stadt« Autobiographie 1892-1988

Hg. von Volker Roscher.

17 x 24 cm, 303 S., 21 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 174866
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die lebendige und wechselvolle Lebensgeschichte des international bedeutenden Architekten und Stadtplaners Hans Blumenfeld. Als Chefplaner von Toronto begründete er seinen weltweiten Ruf, nachdem er in Deutschland zu Beginn des Jahrhunderts studierte, im Nationalsozialismus in die Sowjetunion emigrierte und von dort 1938 in die USA abgeschoben wurde. Nach der Städteplanung Torontos begann für ihn mit siebzig Jahren eine »zweite Karriere« als Städtebaulehrer und Planning Consultant.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.