0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Palladio.

Von Manfred Wundram. Köln 2016.

21 x 26 cm, 96 S., durchg. farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 411787
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Erneuerer des klassischen römischen Stils. Diese Einführung ins Werk von Andrea Palladio (1508-1580) widmet sich einer der einflussreichsten Figuren in der Geschichte der westlichen Baukunst. Palladios »Villa Rotonda« in Vicenza wurde zum berühmtesten Gebäude seiner Art, beeinflusste viele spätere Entwürfe und ist nach wie vor eine wichtige Inspirationsquelle für Architekten. Der palladianische Stil, der sich durch die charakteristischen venezianischen Fenster, tempelähnlichen Säulenfassaden und symmetrische Grund- und Aufrisse auszeichnet, wurde in andere europäische Länder importiert und war weithin bekannt. In Großbritannien wurde er zu einer der wichtigsten Grundlagen für die Baukunst des 17. und 18. Jahrhunderts. Die amerikanische Architektur bezog sich im 19. Jahrhundert häufig auf diesen Stil, wie sich z.B. an Thomas Jeffersons Haus »Monticello« zeigt.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.