0 0

Peter Zumthor. Bauten und Projekte 1985-2013.

Hg. Thomas Durisch. Zürich 2013.

24 x 30 cm, 800 Seiten, 350 farbige und 150 s/w-Abb., 200 Pläne, geb., 5 Bände im Schuber

Preis inkl. MwSt


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 625060
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der Pritzker-Preisträger von 2009 ist einer der bedeutendsten Architekten der Gegenwart. Peter Zumthors vergleichsweise schmales Oevre zeichnet sich durch Präzision und Kompromisslosigkeit aus - in der sorgfältigen Abstimmung seiner Gebäude auf ihren Ort und Gebrauch, in der Wahl der Materialien und in der atmosphärischen Qualität seiner Räume. So stark sich etwa seine Therme in Vals äußerlich von der Feldkapelle Bruder Klaus in der Eifel, dem Kolumba Museum in Köln oder dem Serpentine Pavilion in London unterscheidet, so sehr ist jeder Bau in sich stimmig, ein singuläres Gesamtkunstwerk, untrennbar mit seinem Ort verbunden. Die Werkübersicht in fünf Bänden mit über 600 Fotografien, Plänen, Handskizzen, Zeichnungen und Aquarellen - sowie eigens für diese Monografie verfassten Texten von Peter Zumthor - bietet eine umfassende Dokumentation seiner weltbekannten Gebäude und zahlreicher noch nie vorgestellter Projekte.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.