0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Prolegomena zu einem Corpuswerk der Architektur Friedrichs II. von Hohenstaufen im Königreich Sizilien (1220-1250)

Von Alexander Knaak.

17 x 24 cm, 384 S., 30 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 183466
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Friedrich II. von Hohenstaufen ist bis heute der bekannteste mittelalterliche Kaiser deutscher Nation. Die von ihm in Süditalien errichtete Bautengruppe wird seit über hundert Jahren wissenschaflich untersucht. Dennoch wurde bisher noch nicht erfolgreich versucht, die gesamte Bautengruppe einheitlich zu untersuchen, es überwogen in der Vergangenheit einzelne Baumonographien. Die vorliegende Arbeit versucht, am Beispiel einer komparatistischen Zusammensicht von fünf der zentralen Bauwerke, neue Wege zum Verständnis und zur baugeschichtlichen wie kunsthistorischen Einordnung der gesamten Baugruppe zu gehen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.