0 0

Spätbarocke Altarreliefs - Die Bildwerke in Filippo Juvarras Superga bei Turin

Von Sabine Felder.

15 x 22,5 cm, 298 s., 90 Abb., davon 2 in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt


Versand-Nr. 211125
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Anhand der vier marmornen Altarreliefs in der Superga-Kirche bei Turin, die zwischen 1726 und 1733 in Rom entstanden und ein rares Ensemble bilden, behandelt die Autorin exemplarische Fragen der Gestaltung der nahezu freiplastischen Wiedergabe der überlebensgroßen Bildfiguren sowie sozial- und bedeutungsgeschichtliche Aspekte der spätbarocken Darstellungen. In den französisch beeinflussten räumlichen Konzeptionen der ausführenden Bildhauer kommt eine majestätische Wirkung zum Tragen, die vor dem gemalten Altarbild prävaliert.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.