0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Venice Disputed. Marcantonio Barbaro und die venezianische Architektur 1550-1600.

Von Deborah Howard. London 2011.

22 x 28 cm, 320 S., 120 farbige, 120 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 539716
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

In den Räten und Magistraten der Republik Venedig berieten sich die Politiker über geplante Bauprojekte in einer Weise, die an die Gepflogenheiten einer modernen Demokratie erinnert. Sie holten Ratschläge von Architekten, Ingenieuren und von der Öffentlichkeit ein. Die Autorin untersucht die polaren Wechselbeziehungen zwischen Theorie und Praxis, Utopie und Realität sowie zwischen Design und Technologie, wie sie die Dispute damals beherrschten. Die erbittert geführten Diskussionen lassen sich an den Erfahrungen des venezianischen Edelmannes Marcantonio Barbaro (1518-1595) ablesen. Dieser begabte Stukkateur und Druckgrafiker war an den Disputen über wichtige Bauprojekte des Staates an vorderster Front beteiligt, u.a. ging es um Palladios »Il Redentore«, um die Restaurierung des Dogenpalastes und um den Bau der Rialto-Brücke. Aufschlussreich, wie seine idealistischen Auffassungen von einem puren Klassizismus meist an den örtlichen technischen Gegebenheiten zerbrachen! Die fundierte Publikation beschäftigt sich aber nicht nur mit der öffentlichen Rolle Barbaros, sondern auch mit seinem Privatleben und mit der heute berühmten Villa, in der er mit seiner Familie lebte. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.