0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wohnung, Siedlung, Stadt. Paradigmen der Moderne 1910-1950.

Von Michael Peterek.

17 x 24 cm, 336 S., mit 244 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 154210
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

In diesem Buch werden vier modellhafte Wohnquartiere von 1910 bis 1950 untersucht und gegenübergestellt: die erste deutsche Gartenstadt in Karlsruhe-Rüppurr, die Siedlung Karlsruhe-Dammerstock, die Unité d’habitation in Marseille und Spangen in Rotterdam. Dabei werden städtebauliche, architektonische, funktionale und soziale Bestimmungsmomente analysiert. Über die Einzelbeispiele hinaus entsteht eine Geschichte zentraler Leitbilder des modernen Siedlungsbaus.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.