Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • The Ingmar Bergman Archives.
    Von Paul Duncan, Bengt Wanselius. Köln 2008.
    41 x 30 cm, 592 Seiten, 1.122 teils farb. Abb., Beiheft 220 S., fadengeheftet, Halbleinen im Pappkoffer, mit DVD.
    Versand-Nr. 428965
    Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Das Gesamtwerk von Ingmar Bergman: eine Reminiszenz an einen der größten Film- und Theaterschaffenden aller Zeiten. Zum ersten Mal überhaupt werden sämtliche Film- und Theaterarbeiten Bergmans in einem Buch dargestellt. Kurz vor seinem Tod im Jahr 2007 gab Ingmar Bergman dem Taschen Verlag und dem schwedischen Verlag Max Ström für ihr gemeinsames Buchprojekt freien Zugriff auf sein Archiv in der Bergman-Stiftung sowie die Erlaubnis, sämtliche Schriften und Interviews zu veröffentlichen, von denen nun viele zum ersten Mal außerhalb von Schweden gedruckt werden. Bildredakteur Bengt Wanselius, der zwanzig Jahre lang Bergmans persönlicher Fotograf war, suchte Fotoarchive in ganz Europa auf und entdeckte bisher unbekanntes Bildmaterial aus Bergmans Filmen. Auch wählte er bisher unveröffentlichte Bilder aus den privaten Archiven vieler bekannter Fotografen für den vorliegenden Band aus. Jedes Buch enthält einen Original-Filmstreifen von »Fanny und Alexander« (1982), der aus Bergmans Privatbesitz stammt, sowie eine DVD mit bisher unveröffentlichtem Dokumentationsmaterial von insgesamt 110 Min. (Text engl., Beiheft dt.)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten