0 0

Der Jakobsweg nach Santiago de Compostela - Unterwegs zu Kunst und Kultur des Mittelalters.

Von Natascha Kubisch.

22 x 29 cm, 160 S., 315 meist farb. Abb., geb. 36,00

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 204692
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Unzählige Pilger machten sich im Mittelalter auf den Weg, um in Santiago das Grab des Heiligen Jakobus zu besuchen, bis heute reißt der Pilgerstrom nicht ab. Entlang des Pilgerwegs entstanden zahlreiche Kirchen, Klöster und Herbergen, die auch heute noch den Besucher faszinieren. Natascha Kubisch gibt einen Überblick über die 13 bedeutendsten Stätten, darunter die berühmten Kathedralen von Pamplona, Burgos, León und Santiago. Der Band macht anregend mit Kunst und Architektur des Mittelalters bekannt und beschreibt die Stationen des Pilgerwegs aus kunsthistorischer Sicht. Gleichzeitig beleuchtet er die politischen, religiösen und wirtschaftlichen Hintergründe der Jakobsverehrung. Legenden und Bräuche rund um den Heiligen Jakobus lassen die Welt des mittelalterlichen Pilgerwesens wieder lebendig werden.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.