0 0

Hans Fallada. Pechvogel und Glückskind. Ein Märchen für Kinder und Liebende.

Illustration Werner Schinko. Berlin 2010.

17 x 24 cm, 48 Seiten, 17 teils farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 662135
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die poetische Geschichte von Hans Fallada aus dem Jahre 1939 wird hier, von dem Röbeler Grafiker Werner Schinko mit liebevollen Illustrationen versehen, nach einer bibliophilen Ausgabe erstmals einem größeren Lesepublikum zugänglich gemacht. Himmel und Erde verbinden sich, wenn die Liebe es will! Hans Fallada schenkte die Geschichte 1939 einer jungen Frau zum Geburtstag. Lange Zeit blieb das Liebesmärchen unbekannt. Das Glückskind begegnet bei seinen sommerlichen Wanderungen durch das nahegelegene Moor einem großen schwarzen Vogel, dem nichts gelingen mag. Eine rührende Geschichte - und der Dichter Fallada »sitzt« mittendrin - ein literarisches Kleinod!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.