0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Naturstein in der Kulturlandschaft.

Von Rolf Snethlage, Siegfried Siegesmund. Halle 2013.

24,5 x 30,5 cm, 368 S., zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 1137654
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Denkmallandschaft und Kulturlandschaft sind zwei Antipoden der von Menschen gestalteten Umwelt. Die Verwendung von Naturstein hat beide Bereiche maßgeblich geprägt. Nicht nur großartige Denkmäler gehören zu den Zeugnissen des Kulturschaffens, sondern auch zahllose, eher unscheinbare Flurdenkmäler oder technische Zweckbauten, die das Erscheinungsbild der uns vertrauten Kulturlandschaft bestimmen: Gedenksteine, Wegkreuze, Grenzsteine, Weinbergsmauern, Kanäle, Brücken, Straßen. Die historischen Zeugnisse der Kulturlandschaft sind nicht nur bewunderungswürdige Bauten aus Stein, sie bilden auch Lebensraum für bedrohte Tier- und Pflanzenarten und sind unverzichtbar für die Bewahrung der Biodiversität. Naturschutz und Denkmalschutz arbeiten hier bei der Erhaltung der Denkmäler Hand in Hand. Der Band zum Kolloquium Naturstein als Element der Kulturlandschaft macht die Bedeutung von Naturstein nicht nur in Fachkreisen, sondern auch in der interessierten Öffentlichkeit bekannt und soll zu mehr Forschung in diesem Bereich anregen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.