0 0

Paolo Veronese. Götter, Helden,Allegorien.

Hg. Doriana Comerlati. Katalog, Musée Luxembourg Paris 2004.

28 x 24 cm, 184 Seiten, 90 Abb., davon 63 farb., pb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 526681
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Paolo Veronese gilt als Maler des »Profanen«. In seinen Werken drückt sich eine säkulare und progressive Vision aus, die im direkten Gegensatz zu den Doktrinen der katholischen Kirche stand und ihn zu einem der ersten unabhängigen und somit zum vielleicht ersten wirklich »modernen« Künstler machen. Der Katalog versammelt eine beachtliche Anzahl seiner Gemälde, auf denen das facettenreiche Leben im Venedig des 16. Jahrhunderts dargestellt wird. Natürlich gibt es viele Bilder mit religiösem Inhalt, allerdings weicht dieser zunehmend einer Auflösung im Spiel der Farben und der Bewegungen. Biblische und mythologische Inhalte verlaufen ineinander, und dies in atemberaubender Finesse. Ein berückendes Buch! Mit Werkliste, Biografie, Bibliografie. (Text englisch)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.