0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Rosenträumerei. Geschichte und Mythos einer königlichen Blume.

Von Stephanie Hauschild. Ostfildern 2008.

12,5 x 19 cm, 288 S., zahlr. s/w-Abb., Leseband, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 704717
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Kaum eine Blume lädt so sehr zum Träumen ein wie die Rose. Nicht umsonst gilt sie als »Königin der Blumen«, ist sie doch mit ihrer opulenten Blütenpracht, ihrem Farbenreichtum und vor allem mit ihrem betörenden Duft der Inbegriff von Schönheit. Ebenso rankt sich um diese prachtvolle Blume ein wahrer Kult, der auf sehr alte Wurzeln zurückblicken kann. Die Kunsthistorikerin Stephanie Hauschild beschäftigt sich in ihrem Buch mit Geschichte, Mythos und Symbolik der Rose von der Antike bis heute. Sie erklärt, woher der Zauber der Rosen stammt und welche Rolle er in der modernen (Garten-)Kultur spielt. Begleitet werden die Texte von zahlreichen prachtvollen Rosenfotos, historischen Rosenabbildungen und kunstgeschichtlichen Motiven zur »Königin der Blumen«.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.