0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Von Matisse bis Dali. Das Legat von Georges F. Keller an das Kunstmuseum Bern.

Hg. von Sandor Kuthy und Toni Stooss.

212 S., viele durchgängig farbige Abb. geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Versand-Nr. 205907
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

»Während drei Jahrzehnten beherbergte das Kunstmuseum Bern als Leihgabe eine hervorragende Gemäldesammlung von Künstlern wie Cézanne, Dali, Matisse, Modigliani, Picasso, Renoir, Soutine oder Utrillo. Der Sammler, der anonym zu bleiben wünschte, vermachte sie nach dem Tod dem Museum nebst vielen anderen Kunstwerken und zusätzlichen Mitteln, welche zum Ausbau dieser Bestände mit Bildwerken französischer Kunst aus der gleichen Epoche bestimmt waren. Nun hat das Museum die anspruchsvolle Aufgabe der Ergänzung vollzogen und freut sich, das Legat dieses Kunstfreundes zu veröffentlichen. Den Kunsthändler und Sammler Georges F. Keller zu ehren, ist unsere um so angenehmere Pflicht, als er der weitaus wichtigste Donator seit dem Bestehen der museumseigenen Sammlung ist.« ( Sandur Kuthy und Toni Stoss) (Text deutsch/französisch)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.