0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die ethnographische Sammlung Herzog Johann Albrechts. Souvenir einer fürstlichen Hochzeitsreise. Bestandskatalog des Städtischen Museums Braunschweig.

Von Evelin Haase. Hildesheim 2004.

21 x 30 cm, 222 S., 32 farb. und 477 s/w-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 1025023
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Mit den ethnographischen Sammlungen Herzog Johann Albrechts eröffnet das Städtische Museum Braunschweig die Reihe seiner Bestandskataloge. Herzog Johann Albrecht zu Mecklenburg-Schwerin war von 1907 bis 1913 Regent des Landes Braunschweig und über Jahrzehnte Präsident der Deutschen Kolonialgesellschaft. Eine siebenmonatige Hochzeitsreise mit seiner zweiten Frau Elisabeth führte ihn unter anderem nach Siam, Indonesien und Japan, zu jener Zeit noch ein abenteuerliches Unternehmen. Aufgrund des Interesses des Herzogs an außereuropäischen Kulturen überreichten ihm sowohl die fürstlichen Gastgeber als auch Menschen aus der Bevölkerung und dort ansässige Europäer zahlreiche Geschenke. Zusätzlich kaufte das Brautpaar bei Handwerkern, Händlern, auf Märkten und in Verkaufsausstellungen ein. Insgesamt brachte der Herzog über 1000 Erinnerungsstücke mit nach Hause, von denen er etwa die Hälfte dem Städtischen Museum Braunschweig überließ. Diese Sammlung mit ihren wertvollen völkerkundlichen Kunstwerken, schlichten Alltagsgeräten und Kuriositäten erzählt ihre eigene Geschichte und vermittelt zugleich interessante Einblicke in die Sammlermentalität zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.