Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Early Himalayan Art. Kunst des Himalaya aus der Sammlung des Ashmolean Museum.
    Von Amy Heller. Oxford 2008.
    20 x 27,5 cm, 175 S., farb. und s/w-Abb., pb.
    Versand-Nr. 764086
    Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Das Ashmolean Museum in Oxford nennt eine hervorragende Sammlung früher buddhistischer Skulpturen sein eigen. Der vorliegende Band präsentiert 61 dieser religiösen Kunstwerke aus Tibet und Nepal überwiegend aus dem 18. bis zum frühen 20. Jahrhundert, wobei einige herausragende Stücke aus der Frühzeit der buddhistischen Kunst des Himalayagebietes stammen, nämlich aus der Zeit von 700 bis 1400. Neben würdevollen Bildnissen des Buddhas, von Bodhisattvas und buddhistischen Gottheiten in Bronze, Silber, Stein und Holz werden auch andere Objekte aus Metall präsentiert, darunter eine seltene, mit Phönixen dekorierte Silbervase sowie eine ganze Anzahl von Schutzamuletten aus Messing. (Text engl.)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten