0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Türkei - Von den Seldschuken zu den Osmanen.

Von Henri Stierlin.

25 x 30,8 cm, 240 S., zahlr. Abb., teils in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 207586
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Es war das Osmanische Reich, das nach dem Ende der byzantinischen Herrschaft das Erbe der antiken Hochkulturen antrat. Es reichte vom Vorderen Orient bis nach Mitteleuropa und erstreckte sich noch im 17. Jahrhundert bis vor die Tore Wiens. Seine kulturelle Größe entsprach seiner politischen Macht. Geprägt durch die geistige Vorherrschaft des Islam entstand eine Kultur, die Teil der europäischen Tradition wurde. Von der Seldschukenzeit über den frühosmanischen Stil von Iznik und Bursa bis hin zur Klassik von Edirne und den Meisterwerken Sinans - im vorliegenden Buch sind die Besonderheiten islamischer Architektur vom 13. bis zum 19. Jh. anschaulich dargestellt. Text engl./deutsch/franz.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.