0 0

Optica. Optische Geräte am Hof der Landgrafen von Hessen-Kassel.

Hg. Museumslandschaft Hessen Kassel. Katalog 2011.

17 x 24,5 cm, 128 Seiten, 79 Abb. in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 548669
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Als im Jahr 1709 die beiden Frankfurter Ratsherren von Uffenbach Kassel besuchten, waren sie vor allem von den technischen Sammlungen im damals neu eingerichteten Kunsthaus tief beeindruckt. Besonders begeistert waren die Reisenden vom Optischen Zimmer, bestückt mit den qualitätvollsten Mikroskopen, Teleskopen, Brennapparaten und magischen Laternen der damaligen Zeit. Die meisten der Objekte sind heute noch im Astronomisch-Physikalischen Kabinett erhalten. Nach einleitenden Kapiteln zur Geschichte des Kunsthauses und seinem Optischen Zimmer rekonstruiert der vorliegende Ausstellungskatalog, welche Bedeutung optische Instrumente im wissenschaftlichen Diskurs um 1700 hatten und welche Rolle sie bei Hof spielten. (Michael Imhof Verlag)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.