0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ausgewählt. Vormoderne im Ruhr Museum.

Hg. Magdalena Drexl u.a. Ausstellungskatalog, Essen 2013.

21,5 x 28 cm, 302 Seiten, zahlr. meist farb. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 646296
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das Ruhr Museum verbirgt sich in weltweit sicherlich einzigartigen Location, nämlich in der ehemaligen Kohlenwäsche der Zeche Zollverein, Schacht XII in Essen. »Ausgewählt« wurden etwa 300 Exponate aus dem Mittelalter und der Frühen Neuzeit mit einem Entstehungszeitraum zwischen dem 5. und 18. Jahrhundert. Gegliedert ist die Ausstellung in 12 Kapitel, die die Bandbreite der vormodernen Sammlung widerspiegelt. Sie umfasst zum Beispiel unter »Fundstücke« vor allem archäologische Funde. Die »Kunst- und Prunkstücke« versammeln die wertvollsten Schätze des Museums. Bücher und Gemälde findet man unter der Kategorie »Glaubensdinge«. Aber auch »Lustobjekte« und »Streitobjekte« sind Teil des Kaleidoskops der vormodernen Geschichte, die hier auf zeitgenössische Weise präsentiert wird.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.