0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Sammlung Heinz Beck. Von Roy Lichtenstein bis Mel Ramos.

Hg. Kerstin Skrobanek u.a. Bestandskatalog, Köln 2013.

19,5 x 27,5 cm, 200 Seiten, 150 Farbabb. geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 620521
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Mehr als 2600 Exponate, zusammengetragen in den wichtigen internationalen Kunstzentren der 1960er- und 1970er-Jahre, vereint die Sammlung des Düsseldorfer Anwalts Heinz Beck (1923-1988). Diese umfangreiche Kollektion von Druckgrafiken, Multiples, Schallplatten und Künstlerbüchern ist das Ergebnis eines weltweit agierenden Sammlers, der unzählige Kontakte zu Verlegern, Künstlern und Galeristen pflegte. Der vorliegende Katalog präsentiert erstmals die komplette Sammlung und zeigt die Entwicklung und Bedeutung der Auflagenkunst an 33 exemplarisch ausgewählten Kunstwerken. Der zeitgleich erscheinende Ausstellungskatalog folgt den Spuren Becks über alle Kontinente hinweg, beleuchtet die internationale Szene der Multiple-Verleger anhand zahlreicher Fotodokumente und stellt so eindrucksvolle Persönlichkeiten vor.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.