Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Dortmunder U. Zentrum für Kunst und Kreativität. Band 1-3.
    Hg. Andreas Broeckmann u.a. Dortmund 2010.
    3 Bände à 22 x 29 cm, zus. 474 S., durchg. farb. Abb., geb.
    Versand-Nr. 834475
    Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss nachbestellt werden.
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Die attraktive Monografien-Reihe über das »Dortmunder U«, welches das Museum am Ostwall beherbergt, widmet sich in unterschiedlichsten Beiträgen dieser wichtigen Institution, die in den letzten Jahren neu belebt wurde. Neben Ausführungen zur Neupräsentation der städtischen Kunstsammlung und zur neuen Architektur gibt es Texte zur Museologie und Vermittlungsarbeit sowie reichhaltiges Bildmaterial über die Sammlung. Fotografien und Grundrisse machen mit einer traditionsreichen Sammlung sowie der 60jährigen Geschichte des Museums bekannt. Der Blick auf die bewegte Geschichte des U-Turms seit seinem Bau im Jahre 1927 und auf Umbau und Neugestaltung der ehemaligen Brauerei durch das Dortmunder Architekturbüro Gerber lässt den Betrachter staunen. Eine gelungene Präsentation der Geschichte und Gegenwart eines Kunst- und Kulturzentrums, welches auch überregional seine Bedeutung hat.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten