Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Italian Paintings 1250-1450. Werke aus der Sammlung John G. Johnson und aus dem Philadelphia Museum of Art.
    Von Carl Brandon Strehlke. Katalog Philadelphia 2004.
    26,5 x 32 cm, 556 S., 94 farbige und zahlreiche s/w-Abb., pb.
    Versand-Nr. 560014
    Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Bald nachdem der vermögende Jurist John G. Johnson aus Philadelphia Ende des 19. Jahrhunderts begonnen hatte, Kunst zu sammeln, spezialisierte er sich auf die italienische Malerei der Frührenaissance. Am Ende seines Lebens vermachte er seine exquisite Sammlung der Stadt. Erstmals wird sie hier durch den Kurator der Johnson-Collection komplett wissenschaftlich aufgearbeitet und präsentiert. Dabei geht er Fragen nach wie Zuschreibung, Ikonografie und Auftraggeberschaft. Umfangreiche Untersuchungen der Gemälde mit modernsten technischen Mitteln werden ebenso hier dokumentiert wie Bildbeschreibungen, kunsthistorische Kommentare und ein umfassendes bibliografisches Verzeichnis. Ein umfangreiches und detailliert ausgearbeitetes Werk, interessant auch für Kenner der italienischen Malerei der Frührenaissance. (Text engl., Philadelphia Museum of Art)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten