0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Thomas Mann. Mario und der Zauberer. Ein tragisches Reiseerlebnis. Vorzugsausgabe.

Illustriert von Kat Menschik. Großhansdorf 2014.

22,5 x 28 cm, 48 Seiten, durchg. farbige Abb., fadenheftgeheftet, geb. mit Prägung im Schmuckschuber, mit signiertem Druck (Motiv Thomas Mann). Limitiert auf 125 arabisch nummerierte Expl.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 691666
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Kat Menschik ist sicherlich die derzeit angesagteste Buchillustratorin der jüngeren Generation in Deutschland. Beispielsweise darf sie seit einiger Zeit schon jedes Murakami-Buch, das ins Deutsche übersetzt wird, illustrieren, so will des der Meister. Ihre Zeichnungen erscheinen seit zwölf Jahren regelmäßig in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Und wenn die Szene nicht so klein wäre, würde man sicher von einem Star sprechen... Thomas Manns Novelle aus dem Jahr 1929 über den Auftritt eines Hypnotiseurs in einem italienischen Badeort ist oft als Parabel auf die Verführbarkeit des Einzelnen und Manipulierbarkeit der Massen gedeutet worden, zugleich aber auch als prophetische Vorwegnahme der späteren Ereignisse in Deutschland. Aber auch heute dürfte der Text kaum etwas von seiner Aktualität verloren haben. Kat Menschik hat die Erzählung in der ihr eigenen klaren Bildsprache mit zahlreichen farbigen Buchdruckgrafiken neu illustriert. Ihre spezielle Zeichentechnik mit klarer Linienführung und flächiger Farbgebung eignet sich nicht nur für den Siebdruck, sondern auch für den klassischen Buchdruck, wobei sich dieses herkömmliche Verfahren bei dem vorliegenden Buch mit modernster Computertechnik ideal ergänzt: Die digital bearbeiteten Zeichnungen der Künstlerin wurden zunächst in drei Ebenen zerlegt und daraus jeweils Magnesiumklischees für den Buchdruck hergestellt. Jede Farbe wurde sodann von Hand individuell angemischt und einzeln als Echtfarbe (also ohne Raster) gedruckt. Insgesamt waren für das Buch 58 (!) einzelne Druckvorgänge nötig. Der Vorzugsausgabe liegt ein arabisch nummerierter, von der Künstlerin signierter Farbdruck bei. Er zeigt das Porträt von Thomas Mann.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.