0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Brillenetui Albrecht Dürer »Das große Rasenstück«.

Mit passendem Brillenputztuch.

16 x 6 x 4 cm, Brillenputztuch 15 x 17,5 cm.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1129155
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Auf diesem Brillenetui mit passendem Reinigungstuch sehen Sie einen Motivausschnitt aus dem berühmten Gemälde von Albrecht Dürer, »Das große Rasenstück«. Der deutsche Maler (1471-1528) aus Nürnberg schuf das Werk mit den Pflanzen als Aquarell. Seitdem gehört das Bild zu den bekanntesten Naturstudien der deutschen Kunstgeschichte und ist im Original in der Grafischen Sammlung der Albertina in Wien zu bewundern. Sie sehen auf dem Bild eine Wiese mit Gräsern, u.a. dem Rispen- und dem Knäuelgras, sowie mit Pflanzen wie Löwenzahn, Schafgarbe und Gänseblümchen. Dürer malte das Bild 1503, aber diese Signatur ist schwer lesbar und nur wer weiß, wo er schauen muss, findet sie am unteren rechten Bildrand »in der Erde versteckt«. Kunsthistoriker gehen davon aus, dass Albrecht Dürer dieses Bild nicht in der freien Natur, sondern in seinem Atelier geschaffen und dafür die einzelnen Pflanzen gesondert studiert und gezeichnet hat. Ebenso bekannt wie »Das große Rasenstück« ist natürlich auch Dürers »Feldhase« - und auch mit dem Hasen finden Sie hier bei uns im Shop ein Brillenetui!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.