0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kette »Griechischer Onyx«.

Metropolitan Museum of Art.

Länge 46-52 cm (verstellbar), Sterlingsilber mit 24 Karat Goldauflage, griechische Onyx-Perlen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 704946
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Diese fantastische Kette ist von griechischem Schmuck inspiriert, der aus dem zweiten Jahrhundert vor Christus stammt. Zuerst im Metropolitan Museum of Art ausgestellt, ist er heutzutage im Walters Art Museum zu bewundern. Das Original ist mit Achatperlen geschmückt, unsere Kette besteht aus Sterlingsilber mit einem Überzug aus 24 Karat Gold. Die Onyx-Perlen sind pechschwarz wie der Nachthimmel und erinnern an die Göttin Venus. Die Legende besagt, dass der Edelstein aus ihrem Körper entstand. Die edle Kette wird exklusiv für das Metropolitan Museum New York hergestellt.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.