0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Metalldetektor selber bauen.

Von Martin Müller. München 2014.

Alle Bauteile in Box, 50 Seiten Anleitung, durchg. farbige Abb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 692999
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Haben Sie schon mal ein wertvolles Metallobjekt im Garten oder am Strand verloren? Spüren Sie verborgene oder verlorene Gegenstände aus Metall auf! Bauen Sie einen eigenen Metalldetektor und messen Sie selbst, wo elektrische Leitungen oder Wasserleitungen in der Wand verlegt wurden oder wo sich Gegenstände aus Metall in Ihrer unmittelbaren Umgebung im Garten oder am Strand befinden. Der Franzis Metalldetektor ist ganz einfach in wenigen Schritten zusammengebaut. Auch mit wenig Löterfahrung lässt sich der Bausatz aufbauen, denn die Platine ist bereits vorbestückt. Die restlichen Komponenten sind schnell angeschlossen. Sie brauchen nur noch ein paar haushaltsübliche Materialien und Ihr Metalldetektor ist einsatzbereit. Selbstverständlich gibt der Metalldetektor auch ein akustisches Signal. Für den Aufbau erforderlich: Lötkolben, Lötzinn, Seitenschneider, Alleskleber, Klebeband. Zum Betrieb wird eine 9-Volt- Blockbatterie benötigt.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.