Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Seidentuch Vincent van Gogh »Mandelbaum«, rot.
    Ein kunstvolles Accessoire aus reiner Seide.
    100 x 100 cm, 100 % Seide.
    Versand-Nr. 1141775
    Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Aus reiner Seide und mit dem Motiv eines der berühmtesten Gemälde der Welt versehen, ist dieses Tuch ein wunderbares Accessoires für jeden Tag. Sie sehen auf dem 100 %igen Seidentuch rote Mandelblüten. Ähnliche Blüten malte Vincent van Gogh in seinem Werk »Blühender Mandelbaum« (1890). Das weiche, leichte Tuch, das Sie sich als Dreieck umlegen oder als Schal gefaltet um den Hals wickeln können, ist eine wahre Hommage an den niederländischen Künstler van Gogh (1853 - 1890). Die Vorlage zu diesem kunstvollen Tuch (Öl auf Leinwand, 73,3 cm x 92,4 cm) befindet sich im »Van Gogh Museum« in Amsterdam. Vor allem die großen Blütenzweige vor blauem Himmel gehörten zu einem der Lieblingsmotive des Künstlers. Mandelbäume blühen zu Beginn des Frühjahrs und gelten als Symbol für neues Leben. Das Bild »Blühender Mandelbaum« war übrigens ein Geschenk für seinen Bruder Theo und seine Schwägerin Jo, die gerade einen kleinen Sohn, Vincent Willem, bekommen hatte. In dem Brief, in dem der Neuankömmling angekündigt wurde, schrieb Theo an seinen Bruder Vincent: »Wie wir Ihnen gesagt haben, werden wir ihn nach Ihnen benennen, und ich wünsche mir, dass er ebenso entschlossen und mutig ist wie Sie.« Vincent Willem war schließlich derjenige, der das »Van Gogh Museum« gründete.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten