0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Sündenfall im Werk von Hans Baldung Grien. Ikonographie und Kontext.

Von Julia Carrasco. Petersberg 2018.

22 x 30 cm, 256 S., zahlr. meist farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1078496
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der Sündenfall entwickelte sich um 1500 zu einem höchst populären Thema der nordalpinen Kunst, das neben heilsgeschichtlichen und moralischen zunehmend auch künstlerisch-gestalterische und ästhetisch-sinnliche Fragestellungen aufwarf. Diese Vielfalt spiegelt sich exemplarisch im Werk Hans Baldung Griens wider, der zu den bedeutendsten, wenngleich weniger bekannten altdeutschen Künstlern zählt. Medial divers und über das gesamte Schaffen verteilt, kommt Baldungs oftmals originellen Formulierungen des Sujets eine repräsentative Stellung innerhalb des OEuvres zu. Demgegenüber haben die Werke in der Forschung bislang eine überwiegend selektive, werkimmanente und psychologisierende Deutung erfahren. Die Publikation bietet erstmals eine vollständige Analyse des gesamten Werkkomplexes, die verbunden mit einer Rekonstruktion der kunst- und kulturhistorischen Perspektive ein historisch angemessenes Verständnis der Werke im Kontext ihrer Zeit eröffnet. Neben der Einbettung der Werke in das Künstleroeuvre und die zeitgenössische Kunstproduktion steht hierbei die Untersuchung medialer und funktionaler Aspekte, theologischer und sozialgeschichtlicher Gesichtspunkte und kommerzieller Fragestellungen im Vordergrund.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.