Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Antiques in Italian Interiors. Antiquitäten in Interieurs italienischer Privatresidenzen.
    Von Roberto Valeriani. Florenz 2008.
    24,5 x 32,5 cm, 304 S., 205 teils ganzs. farb. Abb., geb.
    Versand-Nr. 1101331
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Der reich illustrierte Fotoband zeigt eine Fülle an Antiquitäten, wie sie in den Interieurs von fünfzehn Privatresidenzen in Italien zu finden sind. Die antiken Objekte reichen dabei von kleinen Kunstwerken über seltene Dekorationsobjekte bis hin zu Stilmöbeln. Das Innere der Häuser von Fürsten, Gelehrten, von Antiquaren, Professoren und Sammlern werden in über zweihundert außergewöhnlichen Fotografien präsentiert, in denen sich die faszinierenden Objekte und Möbel befinden. Die Fotografien geben eindrucksvoll die besondere Atmosphäre und den Charakter jedes Interieurs wieder. Besonders hervorzuheben ist das Museo Mario Praz in Rom und seine prachtvolle Sammlung von Möbeln, Marmor-, Bronze-, Silber- und Kristallkunstwerken. Ein weiteres Highlight ist das Haus des renommierten Kunsthistorikers Frederico Zeri in Mentana, das eine unbezahlbare Sammlung römischer Inschriften und eine umfangreiche Kunst- und Fotobibliothek beherbergt. Informative Essays des Kunsthistorikers Roberto Valeriani spüren der Beziehung zwischen den Antiquitäten und den Räumen nach. Es ergeben sich interessante Einblicke darin, wie die unterschiedlichen Objekte aus verschiedenen kunstgeschichtlichen Epochen durch ihre spezifische Anordnung in einen Dialog treten. (Text engl.)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten