0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Charles Garnier.

Von Roger Casas. Barcelona 2003.

21,7 x 18,3 cm, durchgehend farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 456136
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Charles Garnier (Paris, 1825-1898) besticht durch die Anwendung des Elekizismus innerhalb des zweiten Empire-Stils, durch den er neoklassische, barocke und Renaissanceformen neu erschuf. Den Höhepunkt seines Werkes, bildet die Pariser Oper, die für die Weiterentwicklung der Architektur des 19. Jahrhunderts sowie der gesamten Disziplin von großer Relevanz war. Garnier ist Urheber einer großer Vielfalt von Projekten: Grabstätten, öffentliche Vergnügungseinrichtungen, Privathäuser und Gebäude in seiner neuen Heimat Bordighera. Sowohl bei der Oper als auch bei seinen restlichen Werken schätzt man die Vereinigung von Tradition und Innovation, genauso wie seine Genauigkeit im Detail und der Verwendung einer großen Materialvielfalt (Text dt., engl., franz., ital.).

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.