0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Crazy Coffins. Verrückte Särge aus England.

Museum für Sepulkralkultur Kassel 2005.

23 x 23 cm, 96 Seiten, ca. 60 farb. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 512052
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die britischen Schreiner haben sich besonderen Kundenwünschen verschrieben, alldieweil die Restriktionen bezüglich der Würde der Toten nicht so eng gefasst sind wie hierzulande. So hat der Bauunternehmer John Gratton-Fisher bereits zu Lebzeiten an seinen Sarg gedacht. Er hatte einen quietschgelben Müllcontainer als Bleibe für seine sterbliche Hülle anfertigen lassen. Schließlich hätten Bauschutt und kaputte Möbel in seinem Leben eine wichtige Rolle gespielt, erklärte der Unternehmer. Eine amüsante Lektüre verspricht diese kleine Museumspublikation, die darüber hinaus ein Stück Designgeschichte beleuchtet.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.