0 0

Die Geschichte der Uhr. 100 Uhren aus 500 Jahren.

Von Alexander Barter, Daryn Schnipper. München 2023.

24 x 30 cm, 304 S., 350 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1447599
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Zwei der weltweit führenden Experten für das Sammeln von Uhren stellen in dieser repräsentativen und informativen Auswahl von 100 Uhren die Entwicklung des Zeitmessers vor und zeigen die ungewöhnlichsten, wichtigsten und schönsten Uhren der vergangenen 500 Jahre. Seit Jahrhunderten sind die Menschen von Uhren fasziniert - sei es wegen ihrer technischen Präzision, ihres einzigartigen Designs oder ihrer historischen Bedeutung. Jede der 100 in diesem Buch vorgestellten Uhren zeichnet sich durch eine oder mehrere dieser Eigenschaften aus. Die Uhren werden chronologisch auf großzügigen Doppelseiten mit exquisiten Fotografien und ansprechenden, prägnanten Texten vorgestellt. Als Beispiele für die frühesten Uhrenformen beeindrucken z.B. eine erstaunliche Uhr aus dem Elisabethanischen Zeitalter mit astrolabischem Zifferblatt oder ein smaragdumhülltes Schmuckstück aus dem frühen 17. Jahrhundert. Vorgestellt werden auch zwei der ersten Uhren mit Unruhspirale - ein Merkmal, das den tragbaren Zeitmesser revolutionierte - sowie einige der ersten Repetieruhren und Uhren mit ewigem Kalender. Es folgen die erste Hebeluhr, die von Thomas Mudge erfunden wurde, wichtige Präzisionsuhren sowie Emaille- und Automatenuhren aus dem frühen 19. Jahrhundert. Weitere Meisterwerke der Uhrmacherkunst sind die hochkomplexen Uhren von Breguet und Patek Philippe, Sir Winston Churchills World Time Victory-Uhr aus Gelbgold, eine Rolex-Armbanduhr, die zum indischen Tag der Republik hergestellt wurde, eine Omega Speedmaster, die ins All flog, und eine Roger Smith-Armbanduhr, die 2023 fertiggestellt wurde. Mit hervorragenden Fotografien wird dieses repräsentative Buch anspruchsvolle Sammler, Amateur-Uhrenliebhaber und alle begeistern, der sich für die Kunst und Wissenschaft der Uhrmacherei interessieren.