0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Exotische Welten. Der Schulz-Codex und das frühe Meissener Porzellan.

Texte von R. Behrends u.a. Kat. Leipzig 2010.

30 x 42 cm, 296 S., 823 Abb., meist in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 463671
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Schulz-Codex ist ein Konvolut von 124 Musterblättern mit über 1.000 Einzelskizzen, die Chinoiserien zeigen und von dem berühmtesten Meissener Porzellanmaler Johann Gregorius Höroldt und weiteren Malern seiner Werkstatt stammen. In allen bedeutenden Porzellansammlungen weltweit wird der Bezug von kostbaren Porzellanen zu dem Schulz-Codex als direktes Vorlagenbuch immer wieder betont. Alle Zeichnungen werden in diesem Katalog in Originalgröße abgebildet. Weiterhin werden frühe Meissener Porzellane gezeigt, deren Bemalung auf die Skizzen des Schulz-Codex zurückgeführt werden kann.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.