0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Geld und gute Worte. Schriftsteller-Porträts auf Münzen von Homer bis Beckett

Ausgewählt und kommentiert von Jan Strümpel

13 x 21 cm, 166 S., durchg. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 427802
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Von Homer und Horaz über Goethe und Schiller, Thomas Mann und Selma Lagerlöf bis zu Borges und Beckett: Dieses Buch entfaltet die enorme Bandbreite an Dichter-Darstellungen auf Münzen. Es erzählt von den Schriftstellern und ihren Porträts - ein Rundgang durch die Weltliteratur und ein unterhaltsames Stück Kulturgeschichte in Silber.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.