0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Italienische Majolika. Kunstsammlungen zu Weimar.

Von Elisabeth Reissinger.

17,5 x 24,5 cm, 200 S., viele Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 172570
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Zur kunsthandwerklichen Abteilung der Kunstsammlungen zu Weimar zählt auch ein repräsentativer Bestand an italienischer Majolika der Renaissance, der im Kern aus Beispielen der »istoriato«-Malerei des 16. Jahrhunderts aus den Herstellungsorten Urbino, Venedig, Pesaro, Castel Durante, Faenza und Castelli besteht. Auf den mit einer weißdeckenden Zinnglasur überzogenen Feinkeramiken befinden sich in farbenprächtiger Bemalung erzählende Bildthemen mit mythologischen, biblischen oder historischen Inhalten. Jedes Objekt wird in einem ausfühlichen Artikel unter Berücksichtigung der graphischen Vorlage vorgestellt, im Katalogteil findet sich eine Übersicht über die jeweiligen Werkstätten und Maler. Geschichte und Bestand der Sammlung, die Herstellung der Majolika sowie die Verwendung der graphischen Vorlagen sind Gegenstand eines einführenden Aufsatzes.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.